Stellenangebote

 Unser zuständiger Sozialarbeiter für das Kindes- und Erwachsenenschutzrecht KESR zieht sich in den wohlverdienten Ruhestand zurück. Wenn Sie an einer Anstellung in der attraktiven und an vorzüglicher Verkehrslage gelegenen Verwaltung interessiert sind, erwartet Sie ab 01.07.2019 eine interessante Aufgabe als

Sozialarbeiterin / Sozialarbeiter (70-80%)

Fachbereich KESR

 Ihre Zuständigkeiten

  • Abklärungen für die Fachstelle KESB;
  • Führen vormundschaftlicher Mandate von Erwachsenen und Minderjährigen;
  • Zusammenarbeit mit der Fachstelle KESB sowie anderer Amtsstellen und sozialen Institutionen;
  • Beratung von Klient/innen in sozialen, gesundheitlichen, rechtlichen und finanziellen Problemstellungen.

 Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung als Sozialarbeiter/in (HFS, FH);
  • Erfahrung im Kindes- und Erwachsenenschutzrecht;
  • Flair für administrative Tätigkeiten;
  • Hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz sowie ausgeprägte Teamfähigkeit;
  • Belastbarkeit, Selbstständigkeit und Flexibilität;
  • Verantwortungsbewusste Persönlichkeit;
  • Kenntnisse in der Bedienung der Applikationssoftware KLIB.

Haben wir Ihr Interesse für diese anspruchsvolle Tätigkeit geweckt? Dann senden Sie bitte noch heute Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an die Einwohnergemeinde Frenkendorf, Thomas Schaub, Gemeindeverwalter, Bächliackerstrasse 2, 4402 Frenkendorf (Bitte keine Bewerbungen per E-Mail).

Ihre Fragen betreffend Zuständigkeiten oder Profil können Sie an Frau Marissa von Arx, Abteilungsleiterin Sozialdienst (Tel. 061 906 10 68), richten.



Wir suchen Sie, einen umsetzungsstarken Allrounder im Bereich Finanzen, der mit Umsicht und Gestaltungsfreude die wachsenden Strukturen unserer aufstrebenden Gemeinde weiterentwickelt.

Frenkendorf ist als stadtnahe Gemeinde mit ihren 6'500 Einwohnerinnen und Einwohner aufgrund der Naturnähe ein beliebter Wohnort und dank der zentralen Lage ein begehrter Standort für Unternehmen. Mit viel Sinn für Tradition und Moderne entwickelte sich Frenkendorf zu einer attraktiven Gemeinde mit interessanten Ausbildungs- und Freizeitangeboten. Für die Bereichsleitung der Abteilung Finanzen der Gemeindeverwaltung wurden wir beauftragt, Sie als

Finanzverwalter (w/m)


zu finden. Direkt dem Gemeindeverwalter unterstellt, sind Sie für das gesamte Finanz- und Rechnungswesen verantwortlich. Sie führen die Finanzbuchhaltung nach HRM2, erstellen die Finanzpläne, Budgets und den Jahresabschluss der Gemeinde. Zusammen mit Ihren 5-6 direktunterstellten Mitarbeitenden sorgen Sie für eine funktionierende Debitoren- und Kreditorenbewirtschaftung, erstellen MwSt.-Abrechnungen und sind für die Planung und Überwachung der Liquidität zuständig. Die Verantwortung der Lohnbuchhaltung sowie der Informatik gehören ebenso in Ihren Aufgabenbereich. Dazu übernehmen Sie Controlling- und Reportingaufgaben und erteilen Auskünfte an Behörden, Kommissionen, Verwaltungsmitarbeitende und Aussenstellen. Als betriebswirtschaftliches Gewissen sind Sie beratend gegenüber dem Gemeinderat tätig und stellen aussagekräftige Führungskennzahlen zur Verfügung.

Für dieses breite Aufgabenspektrum bringen Sie eine fundierte kaufmännsiche Grundausbildung und eine Weiterbildung im Bereich Finanz- und Rechnungswesen mit. Wenn Sie über mehrjährige Erfahrung in einer Gemeindeverwaltung oder vergleichbaren Institution der öffentlichen Hand verfügen, ist dies von Vorteil. Sie sind eine aufgeschlossene, unkomplizierte Persönlichkeit, die den Kontakt zu unterschiedlichen Ansprechpartnern schätzt und auch aktiv herstellt. Zu Ihren Stärken gehören eine strukturierte und selbständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit sowie eine pragmatische Vorgehensweise. Sehr gute Informatikkenntnisse (Windows, SQL usw.) sowie Kenntnisse von GemoWin sind erwünscht.

Spricht Sie diese abwechslungsreiche Tätigkeit an? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Foto (in PDF).

Kontakt: Sandra von Hermanni
Jean-Pierre von Burg

JÖRG LIENERT AG BASEL
Wettsteinplatz 7
4058 Basel
Telefon +41 61 271 71 66
E-Mail
www.joerg-lienert.ch



Ferienjob's für Jugendliche

Reinigung der Schulanlagen:

Es sind nur noch wenige Plätze in den Herbstferien vorhanden.

Du bist zwischen 15 und 18 Jahre alt, in Frenkendorf wohnhaft, körperlich robust und möchtest mit einem Ferienjob etwas Geld verdienen? Dann kannst Du Dich mit dem ausgefüllten "Personal-Erfassungsbogen" bewerben und diesen per Post einreichen an:

Gemeindezentrum Frenkendorf
Karin Tozzo, Bereich Dienste / Personalwesen, Bächliackerstrasse 2, 4402 Frenkendorf, Tel. 061 906 10 42.

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens berücksichtigt.