Unterbruch Mailverkehr!

Die Gemeindeverwaltung wickelt den E-Mail-Verkehr über die Datenleitungen von Bund und Kanton ab. In der Zeit vom 9. – 14. Mai 2018, ca. 10.00 Uhr, konnte die Gemeindeverwaltung aufgrund technischer Schwierigkeiten beim Bund keine externen Mails empfangen. Mails, welche uns während dieser Zeitperiode hätten zugestellt werden sollen, können gemäss Auskunft des Bundes auch nicht rekonstruiert werden und werden uns deshalb nicht automatisch zugestellt. Wir bitten Sie auf diesem Weg, uns Ihre E-Mails aus dieser Zeitperiode nochmals zuzustellen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und entschuldigen uns für die Umtriebe.

Ihre Gemeindeverwaltung

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Meldung druckenText versendenFenster schliessen