Navigieren in Frenkendorf

Menü

Wasserversorgung

Für die Erschliessung, Aufbereitung und Versorgung der Bevölkerung mit Trinkwasser ist die Einwohnergemeinde Frenkendorf verantwortlich. Die dazu notwendigen Tätigkeiten werden durch den Brunnenmeister vorgenommen.

Die Brunnenmeister von Frenkendorf (Firma Schäublin und Feltsch AG, 4402 Frenkendorf) sind:
Schäublin Christian, Brunnenmeister, +41 61 901 42 80
Feltsch Michael, Brunnenmeister, +41 61 901 42 80

Störungen in der Wasserversorgung oder Rohrleitungsbrüche sind an die Pikett-Telefonnummer +41 61 901 42 10 zu melden.

Über die Qualität des Trinkwassers in der Schweiz und speziell auch in Frenkendorf können Sie sich bei Trinkwasser SVGW näher informieren. Die Wasserstatistik des Kantons Basel-Landschaft wird jeweils im dritten Quartal des Folgejahres publiziert. Weitere Informationen zu Beschaffung und Verbrauch entnehmen Sie dem jeweiligen Wasserbericht (Onlineschalter - Berichte).

Wasserhärte
Mit 27 französischen Härtegraden (27° fH) liegt das Wasser in Frenkendorf an der Grenze zwischen mittelhart und hart.

  • Bei Wasserleitungsbrüchen, Verdacht auf Trinkwasserverschmutzungen oder Versorgungsunterbrüchen kontaktieren Sie bitte direkt den Bereich Bau.
  • Bei Problemen mit der Hausinstallation kontaktieren Sie bitte Ihren Sanitär-Installateur.

Zuständige Abteilung: Bereich Bau

Bei Fragen und weiteren Auskünften nehmen Sie Kontakt mit dem Bauverwalter Urs Flückiger, +41 61 906 10 50 auf. Auskünfte zu Umwelt- und Abfallfragen erhalten Sie beim Amt für Umweltschutz des Kantons Basel-Landschaft unter +41 61 552 55 05.

Zum Onlineschalter